BVB mit Hummels und Hazard in der Startelf

Mit Rückkehrer Mats Hummels und Neuzugang Thorgan Hazard startet Supercup-Gewinner Borussia Dortmund in das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den KFC Uerdingen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mats Hummels steht beim BVB in der Startelf.
Marius Becker/dpa Mats Hummels steht beim BVB in der Startelf.

Düsseldorf - Mit Rückkehrer Mats Hummels und Neuzugang Thorgan Hazard startet Supercup-Gewinner Borussia Dortmund in das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den KFC Uerdingen.

Hummels kommt für Ömer Toprak ins Team und bestreitet sein erstes Pflichtspiel für den BVB seit dem Pokalfinale 2016. Der Ex-Gladbacher Hazard steht erstmals in eine Pflichtspiel für den Fußball-Bundesligisten in der Startelf. Er spielt für Raphael Guerreiro, der, wie der BVB mitteilte, aufgrund einer Muskelverletzung für "etwa zwei Wochen" ausfällt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren