Brady als wertvollster Spieler im Super Bowl ausgezeichnet

Nach seinem siebten Super-Bowl-Triumph ist Superstar-Quarterback Tom Brady zum wertvollsten Spieler des Finals (MVP) der National Football League gekürt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Die Vince Lombardi Trophäe wird von Star-Quarterback Tom Brady von den Tampa Bay Buccaneers in den Nachthimmel gehoben.
Die Vince Lombardi Trophäe wird von Star-Quarterback Tom Brady von den Tampa Bay Buccaneers in den Nachthimmel gehoben. © Lynne Sladky/AP/dpa
Tampa

Der 43-Jährige erhielt die Auszeichnung für seine starke Vorstellung beim 31:9-Sieg seiner Tampa Bay Buccaneers über die Kansas City Chiefs. Für Brady war es bereits die fünfte MVP-Trophäe im Super Bowl - dies ist ebenso wie seine sieben Siege ein NFL-Rekord. "Ich bin so stolz auf die Jungs", sagte er. "Wir sind World Champions für immer, das kann uns niemand mehr nehmen."

Der erfolgreichste Spieler der Football-Geschichte brachte im NFL-Finale 21 seiner 29 Pässe zu den Mitspielern, warf drei Touchdowns und leistete sich keinen Fehlwurf zum Gegner. "Du bist eine Legende", sagte Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes auf dem Spielfeld voller Anerkennung.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-343812/3

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen