Box-Talent (†23) stirbt an Folgen von Asthma-Anfall

Box-Talent Cindy Rogge ist im Alter von 23 Jahren an einem Asthma-Anfall gestorben. Die Familie der Nachwuchs-Boxerin trauert.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Cindy Rogge erliegt den Folgen eines Asthma-Anfalls.
imago Cindy Rogge erliegt den Folgen eines Asthma-Anfalls.

Halle - Box-Talent Cindy Rogge (Halle/Saale) ist am Freitag im Alter von 23 Jahren an den Folgen eines Asthma-Anfalls gestorben.

Dies teilte ihre Familie bei Facebook mit. Die WM-Zehnte von 2016 war am 18. November in ihrer Wohnung zusammengebrochen und hatte seitdem im Koma gelegen. Rogge hatte im Vorjahr die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nur knapp verpasst.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren