Bamberger Basketballer verpflichten US-Aufbauspieler Ruoff

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Javontae Hawkins von Crailsheim (l) und Alex Ruoff von Göttingen kämpfen um den Ball.
Javontae Hawkins von Crailsheim (l) und Alex Ruoff von Göttingen kämpfen um den Ball. © Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archiv
Bamberg

Der frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat Aufbauspieler Alex Ruoff bis zum Saisonende verpflichtet. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, spielte der 34-jährige US-Amerikaner zuletzt beim japanischen Club Nishinomiya Storks. Ruoff war in der Vergangenheit auch schon für die BG Göttingen und die MHP Riesen Ludwigsburg aktiv gewesen. Der Transfer sei erst durch die private Unterstützung von Aufsichtsratschef Michael Stoschek möglich geworden, schrieben die Bamberger. "In Japan zu spielen hat mir gezeigt, wie sehr ich die BBL vermisst habe. Daher musste ich nicht lange überlegen, als das Angebot von Bamberg kam", sagte Ruoff.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren