Aus für Vorjahresfinalistin Görges in Charleston

Ein Jahr nach ihrem Finaleinzug ist Julia Görges beim Tennis-Turnier in Charleston diesmal schon in ihrem Auftaktmatch ausgeschieden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Für Julia Görges ist das Turnier in Charleston bereits beendet.
Lynne Sladky/AP/dpa Für Julia Görges ist das Turnier in Charleston bereits beendet.

Charleston - Ein Jahr nach ihrem Finaleinzug ist Julia Görges beim Tennis-Turnier in Charleston diesmal schon in ihrem Auftaktmatch ausgeschieden.

Die Weltranglisten-15. aus Bad Oldesloe unterlag der Amerikanerin Taylor Townsend 4:6, 6:7 (0:7). In der ersten Runde hatte die an Nummer sieben gesetzte Görges zunächst ein Freilos gehabt. Auch für Andrea Petkovic ist das Turnier beendet. Nach ihrem Auftaktsieg verlor die Darmstädterin gegen die an Position 15 gesetzte Griechin Maria Sakkari klar 3:6, 0:6. 2014 hatte Petkovic das Turnier auf dem grünen Sand gewonnen.

Die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale im US-Bundesstaat North Carolina hatte am Mittwoch auch noch Laura Siegemund. Die Veranstaltung ist mit 823.000 Dollar dotiert.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren