Augsburger Panther holen Torwart-Ersatz für verletzten Roy

Die Augsburger Panther haben personell nachgelegt und den österreichischen Nationaltorwart David Kickert verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Linzer Club Steinbach Black Wings 1992 und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Damit reagierten die Fuggerstädter aus der Deutschen Eishockey Liga auf den langfristigen verletzungsbedingten Ausfall von Goalie Olivier Roy, der wegen einer Knieverletzung wochenlang pausieren muss.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler kämpfen nach dem Bully um den Puck.
Spieler kämpfen nach dem Bully um den Puck. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild
Augsburg

"Seit wir Klarheit über die lange Pause von Olivier Roy haben, beschäftigen wir uns intensiv mit dem Torhütermarkt", erklärte am Sonntag Panther-Coach Tray Tuomie. Kickert gehöre "seit Jahren zu den besten Goalies der österreichischen Liga und hat seine Qualitäten auch im Nationaldress immer wieder unter Beweis gestellt. Uns war wichtig, auf dieser sensiblen Position sowohl im Trainingsbetrieb als auch für die vielen noch anstehenden Aufgaben in der Liga gerüstet zu sein."

© dpa-infocom, dpa:210228-99-625313/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren