Tennis: Mischa Zverev unterliegt Nadal in Acapulco

Wie schon bei den Australian Open musste aich Mischa Zverev auch beim ATP-Turnier in Acapulco Rafael Nadal geschlagen geben. Bei den Damen ist Julia Görges Andrea Petkovic ins Achtelfinale gefolgt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ließ dem Bruder von Alexander Zverev keine Chance: Rafael Nadal
dpa Ließ dem Bruder von Alexander Zverev keine Chance: Rafael Nadal

Wie schon bei den Australian Open musste aich Mischa Zverev auch beim ATP-Turnier in Acapulco Rafael Nadal geschlagen geben. Bei den Damen ist Julia Görges Andrea Petkovic ins Achtelfinale gefolgt.

Acapulco - Mischa Zverev ist zum Auftakt des Tennis-Turniers in Acapulco an Rafael Nadal gescheitert. Der Hamburger unterlag dem ehemaligen Weltranglisten-Ersten aus Spanien am Dienstag (Ortszeit) 4:6, 3:6. Nadal wiederholte in nur 76 Minuten Spielzeit seinen Erfolg über Zverev vom Saisonanfang in Brisbane. Der Weltranglisten-30. hatte danach bei den Australian Open überraschend das Viertelfinale erreicht, Nadal war sogar bis ins Endspiel gekommen. Seit seinem starken Auftritt in Melbourne ist Zverev allerdings ohne Einzel-Sieg.

Der topgesetzte Serbe Novak Djokovic startete mit einem 6:3, 7:6 (7:4)-Erfolg über den Slowaken Martin Klizan. Die einstige Nummer eins der Welt war bei den Australian Open überraschend schon in der zweiten Runde ausgeschieden.

In der Damen-Konkurrenz verbuchte Julia Görges nach ihrem Halbfinal-Einzug in Budapest ein weiteres Erfolgserlebnis. Die Bad Oldesloerin erreichte mit 2:6, 6:4, 6:3 wie tags zuvor Andrea Petkovic das Achtelfinale. Gegnerin ist dort Lessia Zurenko aus der Ukraine. Annika Beck scheiterte dagegen mit 6:4, 3:6, 2:6 an Madison Brengle aus den USA.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren