Sieg gegen Mayer: Haas im Halbfinale

Im deutschen Duell bei den BMW Open in München konnte sich Tommy Haas gegen den Bayreuther Florian Mayer durchsetzen und zieht ins Halbfinale ein. Er gewann souverän in zwei Sätzen (6:4, 6:1).
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tommy Haas (35) freut sich über den Halbfinaleinzug.
dpa Tommy Haas (35) freut sich über den Halbfinaleinzug.

Im deutschen Duell bei den BMW Open in München konnte sich Tommy Haas gegen den Bayreuther Florian Mayer durchsetzen und zog ins Halbfinale ein. Er gewann souverän in zwei Sätzen (6:4, 6:1).

München – Tommy Haas steht nach einem Sieg im deutschen Duell gegen Florian Mayer im Halbfinale des ATP-Turniers in München. Der bereits 35 Jahre alte Publikumsliebling gewann auch sein fünftes Match gegen den sechs Jahre jüngeren Bayreuther, dabei blieb er beim souveränen 6:4, 6:1 in lediglich 58 Minuten erneut ohne Satzverlust.

Haas ist damit seinem erklärten Ziel, dem ersten Turniersieg in München, erneut einen Schritt nähergekommen. Bei seinen bisherigen zehn Teilnahmen auf der Anlage des MTTC Iphitos hatte er dreimal das Halbfinale und einmal das Finale (2000) erreicht.

Gegner von Haas ist Ivan Dodig aus Kroatien, der in München bislang als Favoritenschreck aufgetreten ist. Im Viertelfinale warf der 56. der Weltrangliste den an Nummer fünf gesetzten Ukrainer Alexandr Dolgopolow mit 6:4, 6:4 aus dem mit 410.000 Euro dotierten Turnier.

Dodig hatte zuvor schon seinen an Nummer zwei gesetzten Landsmann Marin Cilic ausgeschaltet und in der ersten Runde gegen Nikolai Dawydenko (Russland) gewonnen. Gegen Dodig hat Haas bislang einmal gespielt, Ende Februar im Viertelfinale des Turniers in Delray Beach/US-Bundesstaat Florida. Haas gewann damals in drei Sätzen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren