Deutsche Schwimmer zur Audienz beim Papst

Auch der amerikanische Superstar Michale Phelps reist an, um vom Kirchenoberhaupt empfangen zu werden.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch Papst Benedikt war einst im katholischen Studienseminar St. Michael. Nun wäre es fast abgebrannt.
dpa Auch Papst Benedikt war einst im katholischen Studienseminar St. Michael. Nun wäre es fast abgebrannt.

ROM - Auch der amerikanische Superstar Michale Phelps reist an, um vom Kirchenoberhaupt empfangen zu werden.

Neben US-Superstar Michael Phelps nehmen auch zehn deutsche Schwimmer am Samstag an der Audienz von Papst Benedikt XVI. teil. Doppel-Weltmeister Paul Biedermann und Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen werden allerdings nicht in die Sommerresidenz in Castel Gandolfo reisen, um vom deutschen Kirchenoberhaupt empfangen zu werden. Mit dabei aus dem deutschen Trainerstab ist der frühere Weltmeister und Weltrekordler Jörg Hoffmann. Insgesamt werden über tausend Schwimmer vom Papst am Rande der WM in Rom empfangen. Michael Phelps hat eine Teilnahme ebenfalls geplant. Allerdings hat der Rekord-Olympiasieger am Abend noch ein Finale über 100 Meter Schmetterling zu bestreiten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren