BMW Open: Kohlschreiber scheitert in Runde 1

Der  Vorjahresfinalist Philipp Kohlschreiber ist bei den BMW Open in München bereits in der ersten Runden rausgeflogen. In einem Dreisatzmatch unterlag er dem Usbeken Denis Istomin.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Tennisturnier in München schon in der ersten Runde ausgeschieden. Der Vorjahresfinalist unterlag am Dienstag dem Usbeken Denis Istomin mit 5:7, 6:2, 4:6. Der an Nummer fünf gesetzte Augsburger kassierte damit ausgerechnet bei den BMW Open seine erste Erstrundenniederlage in diesem Jahr. Zuvor war auch Wildcard-Inhaber Alexander Zverev ausgeschieden: Der 17-jährige Hamburger verlor gegen Jürgen Melzer aus Österreich 1:6, 2:6.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren