Anni und ihr Ids: Aus dem Jaguar vor den Altar

Vor einigen Wochen beendete Anni Friesinger ihre Eisschnelllauf-Karriere, nun führte sie ihr langjähriger Lebenspartner Ids Postma in Holland vor den Traualtar.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
dpa Illustration

DEERSUM - Vor einigen Wochen beendete Anni Friesinger ihre Eisschnelllauf-Karriere, nun führte sie ihr langjähriger Lebenspartner Ids Postma in Holland vor den Traualtar.

Sie hat sich getraut – zum zweiten Mal. Am Samstag ließ sich Anni Friesinger (33) von ihrem Ids Postma (36) im niederländischen Deersum vor den Altar führen. Vor einem Jahr hatte sich das Paar in Salzburg auf dem Standesamt das Ja-Wort gegeben. Nun die kirchliche Hochzeit – im weißen Kleid, mit weißem Jaguar-Oldtimer als Hochzeits-Kutsche. Rund 80 Gäste hatte das Brautpaar nach Holland zur ökumenischen Zeremonie, die auf Niederländisch und Deutsch abgehalten wurde, eingeladen, darunter Pfarrer Hans Krämmer aus Inzell, der mit Anni schon die Kommunion gefeiert hatte. „Sehr emotional, aber auch ganz schön stressig“, empfand Anni, die vor vier Wochen wegen Knieproblemen ihre Eisschnelllauf-Karriere beendet hatte, die Hochzeitsfete.

Anni, die noch in Salzburg wohnt, denkt schon an Familienplanung. „Wenn ich schwanger werde, werde ich natürlich zu Ids nach Holland ziehen – und mir eine Bergkulisse auf die Jalousien kleben.“ Damit sie schnell bei Ids ist, will Friesinger demnächst ihren Pilotenschein machen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren