Weltmeister Arndt gewinnt Viererbob-Weltcup in Winterberg

Weltmeister Maximilian Arndt hat innerhalb von 24 Stunden auch den zweiten Viererbob-Weltcup in Winterberg gewonnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Winterberg - Nach zwei Durchgängen setzte sich der Oberhofer am Sonntag mit 0,23 Sekunden Vorsprung vor Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich durch. Dritter wurde Thomas Florschütz aus Riesa.

Zuvor hatte Sandra Kiriasis die Sieglos-Serie der deutschen Frauen beendet. Die ehemalige Winterbergerin verwies mit Anschieberin Franziska Fritz die Amerikanerinnen Jamie Greubel/Aja Evans um eine Hundertstelsekunde auf Platz zwei. Die Erfurterin Anja Schneiderheinze wurde mit Stephanie Schneider Dritte.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren