DSV-Springer mit guter Qualifikation – Slowene Prevc vorn

Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bischofshofen - Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus am Sonntag mit 138,5 Metern auf Rang vier. Richard Freitag belegte mit 137 Metern den sechsten Platz. Auch Michael Neumayer mit 135 Metern und Andreas Wellinger mit 132 Metern konnten überzeugen. Severin Freund enttäuschte dagegen als 31. mit 126 Metern. Andreas Wank und Karl Geiger bestanden problemlos die Qualifikation, die der Slowene Peter Prevc mit einem Satz auf 140 Meter gewann.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren