Skispaß mit der ganzen Familie

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist Europas Nummer 1 für Familienurlaub mit Kindern in den Alpen und baut mit attraktiven neuen Angeboten diese Spitzenposition noch weiter aus.
| Bettina Thaller, Nicole Sigl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Pistenspaß für Groß und Klein.
Christian Kapfinger Pistenspaß für Groß und Klein.

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist Europas Nummer 1 für Familienurlaub mit Kindern in den Alpen und baut mit attraktiven neuen Angeboten diese Spitzenposition noch weiter aus. Perfekte Familienpisten, sensationell günstige Familienangebote, über 20 Skikindergärten, viele Kinderbetreuungsangebote, spannende Funparks und viele Attraktionen für die größeren Kids machen den Winter zum Erlebnis für Groß und Klein.

Ganz neu präsentiert sich heuer das Kinderparadies am Hartkaiser Ellmau. In Ellmi's Kids Club werden Kinder ab 2 Jahren bestens betreut, während die Eltern den Skitag genießen. Mit eigenem Kinderrestaurant und Erlebnis-Kinderskischule am Berg sind die Kleinen bestens versorgt und lernen spielerisch die ersten Schwünge.

Skiurlaub mit Nachwuchs – in der SkiWelt ein Kinderspiel

Der Skistart für junge Pistenflöhe wird bei 21 Skischulen mit eigenen Kinder-Ski- und Erlebnisbereichen inklusive speziell ausgebildeten Kinderskilehrern zu einem irrsinnig spaßigen Erlebnis. Zudem sind drei öffentlich zugängliche Übungswiesen für die Kleinsten, in Westendorf mit zwei Förderbändern sowie die Hexenwiese Söll mit Zauberteppich kostenlos benutzbar. Auch im Hopfgarten werden die ersten Versuche im Schnee zum Kinderspiel. Da sich alle drei Skiwiesen im Tal befinden, können die Kleinsten so mit Eltern oder Großeltern gemeinsam die ersten Schritte im Schnee machen. Außerdem ein angenehmer Aspekt: Zahlreiche SkiWelt-Familienangebote gestalten den Urlaub sparsam. Uum Beispiel das Angebot, dass Kinder bis einschließlich 15 Jahren umsonst fahren dürfen.

Im Kinderland Kornkammer in Söll wird der Nachwuchs bereits ab 1 Jahr betreut. Für die Größeren bieten das Hexenminiland bei der Talstation und das Hexenkinderland in Hochsöll der Skischule Söll-Hochsöll sowie auch die Bergstation der Brandstadlbahn maßgeschneiderte Angebote für jedes Alter. Sogar für Kinder ab 14 Monaten bietet das Kinderkaiserland der Skischule Scheffau das erste 45-minütige Erlebnisprogramm. Selbst entwickelte Kinder-Mini-Carver, mit denen die Kleinen ganz ohne eigene Skischuhe die ersten Schwünge machen, sind eine weitere Besonderheit.

Während die Kleinsten in einer der professionellen Skischulen der SkiWelt bestens aufgehoben sind, kommen auch die Eltern voll auf Ihre Kosten. Denn direkt neben den vielen Anfängerpisten bietet die SkiWelt insgesamt 21 Talabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden.

Weitere Highlights des Skigebiets

Auch sonst kann die SkiWelt Wilder Kaiser mit einem spannenden Rahmenprogramm aufwarten. Ob rasante Rodelfahrt, Nahtskifahren oder ein Besuch in einem der drei Funparks – hier wird es nie langweilig. Bei den Funparks können sich die Besucher zwischen dem boarders playground Westendorf, dem Intersport Kaiserpark im Ellmau und dem Crazy Kangaroo Park in Söll entscheiden. Unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade und interessante Strecken sind hier an der Tagesordnung. Zudem ist in der SkiWelt Söll eine Funny Bird Slope entstanden: Es handelt sich dabei um einen Parcour mit Jumps, Corners und einem sieben Meter langen Tunnel, der die Wintersportfreunde immer wieder bei Atem hält.

Weitere Informationen unter: www.skiwelt.at

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren