Rodelgaudi in der Alpenregion Tegernsee Schliersee

Winterfreude par excellence ist für die ganze Familie ein Ausflug mit dem Schlitten. Denn sowohl Jung also auch Alt huschen gerne auf den Kufen hinab ins Tal.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Schlitten-Strecke in Rottach-Egern am Tegernsee ist besonders schön zum Rodeln.
Bayern Tourismus Die Schlitten-Strecke in Rottach-Egern am Tegernsee ist besonders schön zum Rodeln.

Auch wenn die Wintersaison 2016/2017 ihr Zenith schon überschritten hat, Spaß im Schnee kann man auch im März noch jede Menge haben. Zum Beispiel: Schlitten einpacken – und ab geht die Post!

Lesen Sie hier: Welche Loipen um München haben noch geöffnet?

In der Alpenregion Tegernsee Schliersee stehen für dieses Vergnügen zahlreiche präparierte Rodelbahnen zur Verfügung. Besonderes Highlight ist die Rodelbahn am 1722m hohen Wallberg – eine der längsten deutschen Winderrodelstrecken. Zur Aufwärmung und Stärkung lässt es sich in den urigen Hütten der Region mit heißem Tee schön beieinander sitzen, bevor es schwungvoll ins Tal geht.

Tipp: Sparen Sie sich das mühevolle Schleppen, denn viele Hütten vor Ort verleihen Schlitten und von München aus lässt sich die Alpenregion Tegernsee Schliersee schnell und bequem mit der Bayerischen Oberlandbahn in ca. 1 Stunde erreichen.

Die nachfolgende Auswahl an Rodelstrecken, lässt Sie den Winter auf besondere Weise ausklingen:

Rottach-Egern // Wallberg

Eine 6,5km lange Rodelstrecke führt den Wallberg hinunter. Die Strecke ist nur für geübte Rodler geeignet. Die Auffahrt mit der Wallbergbahn ist möglich und Schlitten können direkt an der Wallbergbahn (Tel. 08022/705370) ausgeliehen werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreuth // Setzberg

Zunächst geht es von Kreuth aus ca. 1 Stunde bergauf. Die Rodelbahn führt auf knappen 3 km hinab ins Tal (leicht bis mittlerer Schwierigkeitsgrad). Schlitten werden beim Kirchberg Liftstüberl verliehen (Tel. 08029/1025).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schliersee // Obere Firstalm

Bis zur Oberen Firstalm sind es ca. 30-45 Minuten Fußmarsch (vom Parkplatz Spitzingsattel). Hier beginnt die ungefähr 2 km lange Strecke. Schlitten gibt es direkt bei der Gaststätte Obere Firstalm, (Tel. 08026/7302).

Besonders toll ist hier die Abfahrt mit Beleuchtung bzw. mit Fackeln!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tegernsee // Riederstein

Nach ca. 1 Stunde Aufstieg vom Parkplatz Riedersteinstrasse (Richtung Galaun), können die 2km Rodelstrecke von mittlerem Schwierigkeitsgrad genossen werden. Bitte beachten: kein Schlittenverleih vor Ort!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gmund // Neureuth

Vom Ortsteil Gasse aus geht es ca. 1 Stunde hinauf. Die Bahn ist ca. 3,5 km lang und nur für geübte Rodler geeignet. Kein Schlittenverleih!

Aktuelle Informationen gibt es hier beim Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V.

Lust auf mehr? Weitere Wintersport-Tipps von BAYERN TOURISMUS unter www.bayern.by

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren