Mit der Bahn zum Wandern in die Berge

Eine Bergtour ist genau das Richtige, um mal wieder den Kopf frei zu bekommen. Wenn man sich dazu noch für die öffentliche Anreise entscheidet, muss man sich weder über Staus noch volle Parkplätze ärgern. 
| Christian Bonk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Klimaneutral mit der Bahn zum Wandern in die Berge.
Klimaneutral mit der Bahn zum Wandern in die Berge.

Ob mit der Bahn, mir der Bayerischem Oberlandbahn (BOB) oder mit dem Bus: Wer seine Bergtour gleich von Anfang an autofrei plant, der schont Nerven, Geldbeutel und Umwelt zugleich.

Denn was bringt schon die schönste Bergtour, wenn man bei der Rückfahrt am Irschenberg eine gute Stunde im Stau beziehungsweise Rückreiseverkehr steht? Ohne diesen Stressfaktor kommt man aus, wenn man öffentlich an den Ausgangspunkt der Wanderung reist. Von München aus fährt die BOB die Regionen Tegernsee, Schliersee und Lenggries, mit verschiedenen Haltestellen an. Die BOB verkehrt mehrfach täglich in beide Richtungen, so dass man weder in Stress kommt, wenn man eine Bahn verpasst, noch muss man sich wegen der Heimfahrt nennenswerte Gedanken machen.

Alternativ, besonders zu weiter entfernten Zielen, kommt auch eine Fahrt mit dem Bayern Ticket der deutschen Bahn in Betracht, mit dem sehr viele Ausgangsorte der schönsten Wanderregionen erreichbar sind. Für die Halbtagestour oder eine Kurzwanderung lohnt sich ein Blick in die Netzpläne der Münchner Verkehrs.- und Tarifverbunds, mit dem man besonders gut die sehr nahe an München gelegenen Wanderziele erreicht – etwa die Münchner Haus-Seen im Fünfseenland. Fahrkahrten, Preise und Gruppentarife finden Sie auf den Websites der DB Regio/Bayernticket, der bayerischen Oberlandbahn sowie des MVV München. Ein Tipp noch für Fans des Tegernsees: Wer im Tegernseer Braustüberl sein tagesgültiges BOB-Ticket vorzeigt, bekommt eine Halbe Tegernsseer Helles oder einen Softdrink gratis. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren