Webber Schnellster im Freitagstraining

Mark Webber hat das Freitagstraining zum Großen Preis von Spanien dominiert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Mark Webber hat das Freitagstraining zum Großen Preis von Spanien dominiert.

Barcelona - Der australische Red-Bull-Kollege von Weltmeister Sebastian Vettel war in Barcelona in beiden Trainingseinheiten der Schnellste und fuhr in 1:22,470 Minuten die Tagesbestzeit.

Vettel wurde hinter McLaren-Pilot Lewis Hamilton Dritter. Rekordweltmeister Michael Schumacher landete auf dem 4,655 Kilometer langen Circuit de Cataluña hinter Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg auf dem siebten Platz. Lokalmatador Fernando Alonso hatte als Fünfter im Ferrari bereits mehr als eine Sekunde Rückstand auf Webber.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren