Hamilton holt Pole - Vettel Zweiter

Lewis Hamilton geht beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring von Startplatz eins ins Rennen. Der Mercedes-Pilot sicherte sich für den neunten Formel-1-Saisonlauf am Sonntag die 29.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Lewis Hamilton geht beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring von Startplatz eins ins Rennen. Der Mercedes-Pilot sicherte sich für den neunten Formel-1-Saisonlauf am Sonntag die 29. Pole Position seiner Karriere.

Nürburgring - Auf Rang zwei landete am Samstag Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel vor seinem Teamkollegen Mark Webber. Sauber-Pilot Nico Hülkenberg fuhr als Zehnter durchs Ziel. Silverstone-Sieger Nico Rosberg war in seinem Mercedes als Elfter vorzeitig in der Qualifikation ausgeschieden. Auch Force-India-Mann Adrian Sutil hatte als 15. die Entscheidungsrunde verfehlt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren