Formel 1: Sutil hofft in Silverstone auf Regen

Im Kampf gegen seine miserable Saisonbilanz in der Formel 1 hofft Adrian Sutil beim Großen Preis von Großbritannien auf Regen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Silverstone - "Das würde uns helfen. Ich sehe uns im Regen stärker als im Trockenen", sagte der Sauber-Pilot vor dem neunten Rennen des Jahres in Silverstone. "Ich bin mir sicher, dass wir die Kurve kriegen", beteuerte er. "Die Frage ist nur wann."

Der 31-Jährige hat 2014 noch immer keinen Punkt sammeln können. Die Macken an seinem Dienstwagen seien vielfältig, vom Gewicht bis zur Aerodynamik. "Es ist nicht nur ein Problem", erklärte Sutil, der in dieser Saison schon viermal nicht ins Ziel kam.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren