Bayern mit dritter Pleite in der Euroleague

Schon wieder eine Niederlage - und die richtig dicken Brocken kommen noch. Die Zwischenrunde ist für die Korbjäger des FC Bayern in weite Ferne gerückt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Unerwartete Pleite für Schaffartzik und Co.
dpa Unerwartete Pleite für Schaffartzik und Co.

Lubin - Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague einen unerwarteten Rückschlag einstecken müssen. Der deutsche Meister verlor am Donnerstagabend beim polnischen Champion Turow Zgorzelec deutlich mit 78:89 (39:42) und kassierte im vierten Vorrundenspiel bereits seine dritte Niederlage.Nur im ersten Viertel waren die Bayern dem Außenseiter ebenbürtig, bester Werfer bei den Gästen war Nihad Djedovic mit 16 Punkten.

Nur die besten vier Mannschaften in der Sechsergruppe erreichen die Zwischenrunde. Am kommenden Donnerstag treffen die Bayern auf internationaler Bühne dann auf Fenerbahce Istanbul, ehe eine Woche später der Euroleague-Mitfavorit FC Barcelona nach München kommt. In der Bundesliga tritt die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic bereits am Sonntag im Spitzenspiel bei ALBA Berlin an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren