Zum Hochzeitsjubiläum: Chris Pratt gratuliert seiner Katherine

Am 8. Juni 2019 gaben sich Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger das Jawort. Zum zweijährigen Hochzeitsjubiläum gratulierte der Schauspieler seiner Ehefrau nun rührend im Netz.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Premiere von "Avengers: End Game" in Los Angeles, 2019.
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt bei der Premiere von "Avengers: End Game" in Los Angeles, 2019. © DFree/shutterstock.com

Was für eine süße Liebesbekundung! Am 8. Juni feierten Chris Pratt (41) und seine Ehefrau Katherine Schwarzenegger (31) ihren zweiten Hochzeitstag. Um seiner Partnerin gebührend zu gratulieren, teilte der Schauspieler eine Bilderstrecke und ein paar rührende Zeilen auf Instagram. "Danke, dass du für mich alles verändert hast. Ich liebe dich bis zum Mond und wieder zurück. Auf mindestens zwei, drei weitere Jahre", schrieb er. Auf den Fotos ist die Autorin unter anderem während ihrer Schwangerschaft und bei der Pediküre ihres Mannes zu sehen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Nach wenigen Stunden konnte Pratts Post schon über eine Million Likes sammeln - auch Marvel-Co-Star Tom Holland (25) drückte auf "Gefällt mir". "Frohes Jubiläum! Ich liebe euch beide", kommentierte Schwarzeneggers Mutter Maria Shriver (65). "Herzlichen Glückwunsch, Bruder! Es kommt mir so vor, als wäre es gestern gewesen", kommentierte derweil "Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn (50).

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Von dir geliebt zu werden, ist das Größte"

Doch auch Schwarzenegger ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, um ihrem Liebsten auf Instagram zu gratulieren. "Frohes Jubiläum an mein liebes Engelsgesicht. Dich zu lieben und von dir geliebt zu werden, ist das Größte", schrieb die 31-Jährige unter einen süßen Videoclip der beiden. Sie fühle sich "gesegnet", jeden Tag mit Pratt verbringen zu dürfen und eine Familie mit ihm zu teilen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren