Zsa Zsa Gabor: Ihre 25 besten Sprüche

"Sie können mich Miststück nennen. Aber nennen Sie mich nicht alt" - Zsa Zsa Gabor war nie um einen originellen Spruch verlegen. Zum Tod der Hollywood-Diva hier die besten Zitate aus ihrem bewegten Leben.
| (ln/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Sie können mich Miststück nennen. Aber nennen Sie mich nicht alt" - Zsa Zsa Gabor war nie um einen originellen Spruch verlegen. Zum Tod der Hollywood-Diva hier die besten Zitate aus ihrem bewegten Leben.

Sie war die letzte Diva von Hollywood - obwohl fast keiner ihrer Filme im Gedächtnis haften blieb. Dafür war das Leben der heißblütigen Zsa Zsa Gabor (99) bunt, glamourös und abwechslungsreich wie eine brillante Komödie. Acht Mal war sie verheiratet, fast ausschließlich mit Millionären. Mit ihren Scheidungen hat sie wesentlich mehr verdient als mit ihren 50 Filmen.

Mehr über den Tod der Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor erfahren Sie hier im Video auf Clipfish

Legendär wie das Liebesleben der gebürtigen Ungarin sind auch ihre originellen Sprüche. Die meisten handeln von Liebe und Trennung:

"Ich bin eine wunderbare Haushälterin"

"Ein Mann mit einem großen Bankkonto kann gar nicht hässlich sein."

"Wenn du einen Mann magst, und er dich, dann solltet ihr so schnell wie möglich heiraten. Andernfalls werdet ihr beide eure Meinung ändern. Und dafür ist nach der Hochzeit noch genug Zeit."

"Ich bin eine wunderbare Haushälterin: Jedes Mal, wenn ich einen Mann verlasse, behalte ich sein Haus!"

"Frühere Partner scheitern zu sehen, ist ein herrliches Vergnügen."

"Ich weiß nichts über Sex"

"Mit den dritten Zähnen beißen die Männer am leichtesten an."

"Ein verliebter Mann ist unvollständig, bis er verheiratet ist. Dann ist er erledigt."

"Der beste Freund einer Ehefrau ist nicht der Diamant, sondern ihr Scheidungsanwalt."

"Ich weiß nichts über Sex, weil ich immer verheiratet war."

"Ehemänner sind wie Feuer"

"Nicht alle Männer, die Konferenzen abhalten, haben eine Geliebte. Manche haben zwei."

"Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück. Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf nehmen zu können."

"Ehemänner sind wie Feuer. Sobald sie unbeobachtet sind, gehen sie aus."

"Der Pullover einer Frau sitzt richtig, wenn die Männer nicht mehr atmen können."

"Männer sind Kinder"

"Mit manchem Mann versteht man sich vor und nach der Ehe ausgezeichnet - bloß dazwischen klappt es nicht."

"Ich habe keinen Mann so gehasst, dass ich ihm seine Diamanten zurückgegeben hätte."

"Männer sind Kinder mit langen Hosen und einem Bankkonto."

"Die größten Klatschweiber der Welt sind die Männer."

Das Bankkonto oder Liebe auf den ersten Blick

"Die Liebe auf den ersten Blick gibt es auch gegenüber einem Bankkonto."

"Geizige Männer schenken einen Lippenstift, weil sie ihn sich nach und nach zurückholen können."

"Natürlich muss man die Männer nehmen, wie sie sind. Aber man darf sie nicht so sein lassen."

"Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant."

"Männer haben immer Unrecht"

"Eine meiner Theorien ist, dass Männer mit den Augen lieben, Frauen lieben mit ihren Ohren; sie lieben, was sie hören."

"Auch Gott lernt dazu. Man merkt das an den Verbesserungen bei der Erschaffung der Frau gegenüber der des Mannes."

"Es hat keinen Sinn, mit Männern zu streiten. Sie haben ja doch immer Unrecht."

"Einen Mann lernt man erst richtig kennen, wenn man sich von ihm scheiden lässt."

"Sie können mich Miststück nennen. Aber nennen Sie mich nicht alt."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren