Zoe Saip privat: Warum ist sie berühmt und hat sie einen Freund?

Model Zoe Saip ist aktuell Teil der Dschungelshow 2021 und steht im Halbfinale. Doch woher kennt man die 21-jährige Österreicherin eigentlich? Und hat sie einen Freund?
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Zoe Saip bei der Berlin Fashion Week im Januar 2020.
Zoe Saip bei der Berlin Fashion Week im Januar 2020. © BrauerPhotos / J.Reetz (Digital-BrauerPhotos)

Zoe Saip wurde 2018 durch ihre Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" bekannt. Dort machte sie besonders durch ihre emotionalen und dramatischen Ausbrüche von sich reden und war schnell als "die Zicke" der Staffel verschrien. 

Zoe Saip und beste Freundin: Männer-Streit bei GNTM

Zoe Saip trat bei "Germany's Next Topmodel" gemeinsam mit ihrer damaligen besten Freundin Victoria Pavlas an. Doch noch während der Aufzeichnung kam es zum Streit, der für viel Drama in der Sendung gesorgt hat. Der Grund dafür war ein Mann: Angeblich soll Zoe mit dem damaligen Freund von Victoria geschlafen haben. Noch dazu plauderte Victoria offen aus, dass Zoe damals angeblich schon mit 60 Männern intim gewesen sein soll und darüber ein "Sex-Tagebuch" führe. Doch auch zwischen Zoe und den anderen Teilnehmerinnen der Heidi-Klum-Castingshow kam es regelmäßig zu Streitigkeiten.

Zoe Saips neue Frisur: Umstyling bei GNTM

Fragwürdige Berühmtheit erlangte Zoe bei "Germany's Next Topmodel" auch bei der berüchtigten Umstyling-Folge. Die Stylisten verpassten ihr einen platinblonden Vokuhila-Schnitt. Zuschauer und Medien verspotteten die neue Frisur schnell als eines der schlimmsten Umstylings in der Geschichte der Sendung. Auch Zoe war mit dem neuen Look alles andere als glücklich, was sie mit einem dramatischen und tränenreichen Ausbruch deutlich machte. 

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Privatleben: Hat Zoe Saip einen Freund?

Im Februar 2019 machte Zoe Saip die Beziehung zu Freund Constantin öffentlich. Im Oktober desselben Jahres erklärte sie jedoch in "Bild", dass die beiden sich getrennt hätten. Der Grund waren die sehr unterschiedlichen Leben der beiden: Constantin stand nicht in der Öffentlichkeit und arbeitete im Café seines Vaters, während sie ständig für Modeljobs und Events unterwegs war. Bisher ist nicht bekannt, ob es einen neuen Mann in ihrem Leben gibt. 

Lesen Sie auch

Zoe Saip: Karriere und Promi-Shows 

Zoe Saip wurde am 12. August 1999 in Österreich geboren. Zehn Jahre war sie als Leistungssportlerin im Handball aktiv. 2018 konnte sie ihren Ehrgeiz bei "Germany's Next Topmodel" unter Beweis stellen und belegte schließlich den 10. Platz. Seitdem hat sie weiter an ihrer Modelkarriere gearbeitet und ist mittlerweile bei der Modelagentur Mega Model Agency unter Vertrag. Auf ihrem Instagram-Kanal postet sie regelmäßig Bilder von aktuellen Fotoshootings.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Schaffte es Zoe Saip durch ihre Zicken-Ausbrüche in das Dschungelcamp 2022?

2020 hatte sie auch im Reality-TV ein Comeback: Sie nahm an der RTL2-Show "Kampf der Realitystars" teil. In der Sendung wollte sie eigentlich ihren Ruf als Zicke loswerden, doch ein hitziger Streit mit Teilnehmerin Georgina Fleur entbrannte. Ob sie ihr Image in der Dschungelshow ändern kann? Als Gewinn winkt ein Ticket für das Dschungelcamp 2022.

Voting der Zuschauer: Halbfinaleinzug für Zoe Saip

Nach drei Tagen (mit Frank Fussbroich und Mike Heiter) im Tiny House musste sich Zoe Saip dem Zuschauer-Voting stellen. Lag sie an Tag eins und zwei noch auf dem dritten Platz, so konnte die Blondine letztendlich doch noch beim Zuschauer punkten. Gemeinsam mit Mike Heiter schaffte sie den Einzug ins Halbfinale der "Dschungelshow".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren