Zendaya überrascht im rückenfreien Paillettenkleid

Mit ihrem freizügigen Pailletten-Ensemble legte Sängerin und Schauspielerin Zendaya bei der gestrigen Filmpremiere von "Spider-Man: Far From Home" in Los Angeles einen atemberaubenden Auftritt auf dem roten Teppich hin.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Zendaya (22, "Something New") hat ihrem Faible für außergewöhnliche Looks auch bei der gestrigen Filmpremiere von "Spider-Man: Far From Home" in Los Angeles alle Ehre gemacht. Die junge Sängerin und Schauspielerin meisterte das Blitzlichtgewitter in einem glamourösen Paillettenkleid mit tiefem Rückenausschnitt und stahl damit einigen ihrer Schauspiel-Kollegen die Show.

Lust auf ein musikalisches Drama? Hier gibt es den Film "Greatest Showman" mit Zendaya

Die zarten Spaghetti-Träger sowie die freizügigen Cut-Outs an den Seiten des roten Tops brachten die schlanke Figur der 22-Jährigen zur Geltung. Der schwarze Rock mit asymmetrischem Saum enthüllte zudem die spitzen Glitzer-Pumps, die für weiteren Glamour sorgten. Ihre brünette Mähne trug Zendaya glatt und legte sie hinter die Schultern. Ein paar schlichte Ohrstecker sowie passendes Make-up mit Fokus auf den Augen perfektionierten den sensationellen Look.

In der kommenden Fortsetzung von "Spider-Man: Homecoming" wird Zendaya an der Seite von Tom Holland (23, "The Impossible") alias Spider-Man erneut die Rolle der Michelle Jones verkörpern.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren