Zehn Badezimmer und Pool: Angelina Jolies neue Single-Bude

Zehn Badezimmer, Pool und ein eigenes Gästehaus: Nach der Scheidung von Brad Pitt scheint Angelina Jolie eine neue Bleibe gefunden zu haben - und die hat es in sich.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nicht nur eine Scheidung kann teuer sein - auch die Suche nach einer neuen Bleibe weit weg vom Ex geht ins Geld. Gut, dass weder Angelina Jolie (41), noch Brad Pitt (53) am Hungertuch nagen. Wie die US-Klatschseite "TMZ" berichtet, hat sich Frau Jolie nun eine Bleibe für stolze 25 Millionen Dollar (knapp 23,5 Millionen Euro) im Herzen von Los Angeles geleistet.

Angelina Jolie als böse Hexe gibt es in "Maleficent - Die dunkle Fee" zu sehen - gleich hier bestellen!

Die teuerste Single-Bude aller Zeiten? Nicht ganz, schließlich wird es sich Jolie dort natürlich mit ihren sechs Kindern gemütlich machen. Gut also, dass das ehemalige Haus von US-Regisseur Cecil B. DeMille dank zehn Badezimmern in der Früh keinen Stau im Gang verursachen dürfte. Errichtet wurde das Haus 1913, Pool und Gästehaus sind selbstredend mitinbegriffen.

Sollte der Bericht von "TMZ" der Wahrheit entsprechen, dürfte sich Jolie definitiv nicht über eine zu langweilige Nachbarschaft beschweren. Im Luxusviertel von L.A. residieren direkt neben dem Anwesen Stars wie Ellen Pompeo (47, "Grey's Anatomy"), der frischgebackene Oscar-Gewinner Casey Affleck (41, "Manchester By The Sea") sowie Natalie Portman (35) und Regisseur David Fincher (54, "Fight Club").

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren