Zac Efrons ganz besonderer Fang

Zac Efron beim Autobahn-Angeln
| (jkl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Fischen direkt an der Interstate 5 in Los Angeles ... und uns ist danach auch nicht schlecht geworden."

Kennen Sie schon "Greatest Showman" mit Zac Efron als singenden Zirkus-Assistenten? Den Streifen gibt es hier

Hollywood-Star Zac Efron (31, "Baywatch") hat einen ganz speziellen Ausflug gemacht: Im Rahmen seines neuen Vlogs "Off The Grid" ging der Schauspieler zusammen mit seinem Bruder Dylan Efron (27) und einigen anderen Freunden zum Fischen. Ziel des Vlogs ist es, die eigene Komfortzone zu verlassen. Darum fuhr die Männergruppe zum Angeln auch nicht ans Meer, sondern an den Los Angeles River direkt neben der Interstate-Autobahn. Der Abenteuer-Ausflug war offenbar erfolgreich: Dylan Efron hält den gefangenen Fisch in die Kamera, der trotz Autoabgase auch recht bekömmlich gewesen sein soll. Petri Heil!

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren