YouTuberin Dagi Bee ist zum ersten Mal Mutter geworden

Die berühmte YouTuberin Dagi Bee und ihr Ehemann Eugen sind zum ersten Mal Eltern geworden. Auf diesen Namen hört das gemeinsame Söhnchen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dagi Bee ist Mama geworden.
Dagi Bee ist Mama geworden. © imago/Photopress Müller

Die YouTuberin Dagi Bee (27) hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die 27-Jährige postete auf Instagram zwei Schnappschüsse des neuen Erdenbürgers im grünen Strampler. Dazu schrieb sie: "Am 23.12 haben wir die Liebe unseres Lebens kennengelernt. Wir sind so unglaublich stolz und können unser Glück einfach nicht fassen! Er ist einfach perfekt. Wir lieben dich so sehr." Selbiges ist auch auf dem Account ihres Ehemanns Eugen Kazakov zu lesen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch einen Namen hat der Kleine schon, er heißt Nelio. Nicht nur die frischgebackenen Eltern freuen sich über den Nachwuchs. Fans und Promis schickten Glückwünsche. Der Post wurde bisher rund 500.000 Mal mit einem "Gefällt mir" markiert, darunter finden sich auch Stars wie Riccardo Simonetti (28).

"Gender Reveal Party"

Dass Dagi Bee und Eugen Kazakov Eltern werden würden, hatten sie im August mit einem Video-Clip, den sie auf YouTube stellten, verkündet. Mit einer "Gender Reveal Party" verrieten sie auch gleich, dass es ein Junge ist: Am Ende des Clips prasselt blaues Konfetti auf das Paar hernieder - "it's a boy", freute sich Dagi Bee damals.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Dagi Bee produziert seit fast zehn Jahren Webvideos, die sich vornehmlich um Kosmetik und Mode drehen. Ihr erfolgreicher YouTube-Kanal kommt auf fast vier Millionen Abonnenten.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren