Yeliz Koc zeigt ihr Baby Snow Elanie

Influencerin Yelic Koc ist vor Kurzem Mutter geworden. Nun hat sie das erste gemeinsame Foto mit ihrer Tochter veröffentlicht und erntet damit ein Like der Ochsenknecht-Brüder.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Yeliz Koc ist die "glücklichste Mutter der Welt".
Yeliz Koc ist die "glücklichste Mutter der Welt". © imago/STAR-MEDIA

Yeliz Koc (28) zeigt zum ersten Mal Töchterchen Snow Elanie. Auf einem Spiegel-Selfie hält die Influencerin ihr Baby in den Armen. "Mein Leben lang hat mir etwas gefehlt, ich wusste nie was. Heute weiß ich es", kommentiert sie das Bild. In den Hashtags stellt sie außerdem klar, dass sie die "glücklichste Mutter der Welt" ist. Das kleine Mädchen, das schon mächtig viel Haar hat, ist auf dem Bild nur von hinten zu sehen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Der Post ist gerade mal eine Stunde alt und schon hat Koc mehr als 56.000 Likes dafür bekommen. Unter anderem hat auch der Vater des Babys, Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (29), auf "Gefällt mir" gedrückt. Und auch dem nun zweifachen Onkel, Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht (31), gefällt, was er da sieht. Die jüngere Schwester der beiden, Cheyenne Savannah Ochsenknecht (21), war im Frühjahr ebenfalls Mutter geworden.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Erstes Pärchenfoto im Sommer 2020

Im Sommer 2020 teilte Jimi Blue Ochsenknecht das erste gemeinsame Pärchenfoto auf seinem Instagram-Account und bestätigte damit seine Liebe zu der Influencerin und ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin. Dass das erste gemeinsame Kind unterwegs ist, hatten sie im Februar ebenfalls auf Instagram verraten. Im Frühjahr waren sie von Berlin nach Hannover gezogen. Während der Schwangerschaft trennte sich das Paar. Snow Elanie Koc kam am 2. Oktober in Hannover zur Welt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren