Xenia von Sachsen und Rajab Hassan sind kein Paar mehr

Liebes-Aus bei der Prinzessin und ihrem Akrobaten: Xenia von Sachsen und Rajab Hassan haben sich nach sieben Jahren Beziehung getrennt.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im August 2016 waren sie gemeinsam die Sieger der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars", etwas mehr als ein halbes Jahr später ist zwischen Xenia von Sachen (30) und ihrem Lebensgefährten Rajab Hassan (27) alles aus. "Ja, wir haben uns getrennt. Aber wir bleiben Freunde und Kollegen", bestätigte die 30-Jährige der "Bild"-Zeitung. Eine schmutzige Trennung sei es nicht gewesen: "Wir gehen im Guten auseinander. Ich möchte keine Schlammschlacht, wie Sarah und Pietro Lombardi sie führen."

Welche Aufgaben Xenia von Sachsen und Rajab Hassan im "Sommerhaus der Stars" bewältigen mussten, sehen Sie auf Clipfish

Doch die beiden teilen nicht nur den TV-Erfolg, sondern haben auch einen gemeinsamen Sohn. "Für unseren Kleinen bleibt alles beim Alten. Der einzige Unterschied: wir wohnen jetzt nicht mehr zusammen", so Xenia von Sachsen weiter. Als Paar gehen sie zwar getrennte Wege, doch als Eltern und beruflich würden sie und ihr Ex-Freund demnach weiter verbunden bleiben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren