Wuschel-Kostüm: Mike Singer steckte darunter

Bei der TV-Show "The Masked Singer" traten wieder verkleidete Stars in skurrilen Kostümen gegeneinander an. Welcher Promi verbarg sich hinter dem Wuschel? Im Finale wurde das Geheimnis gelüftet: Es war Mike Singer.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mike Singer war der Wuschel bei "The Masked Singer".
Mike Singer war der Wuschel bei "The Masked Singer". © Screenshot/ProSieben

Das Showkonzept "The Masked Singer" hat sich weltweit zu einem Erfolg entwickelt. Auch in Deutschland wird die zweite Staffel zum Quotenerfolg. Der Wuschel war dieses Jahr eines der skurrilsten Kostüme.

Der Wuschel ist die kleinste Maske bei "The Masked Singer"

Auf Instagram vergleichen Fans das Aussehen des flauschigen Gesichtsballs mit einer Knoblauchknolle. Mit 1,50 Metern ist das lustige Kostüm, für das 60 Meter Kunstfell verarbeitet wurden, das kleinste. 

Mike Singer war das Wuschel

Mike Singer war der Wuschel bei "The Masked Singer".
Mike Singer war der Wuschel bei "The Masked Singer". © Screenshot/ProSieben

Christina Vogel, Christine Urspruch, Wincent Weiss, Mike Singer und Samuel Koch standen bei den Instagram-Followern hoch im Kurs. Am Ende wurde das Wuschel auf den zweiten Platz gewählt und damit Mike Singer enttarnt.

Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren