Wolfgang Petry lästert über Spielerfrauen

Schlagerstar Wolfgang Petry schießt in seinem neuen Song "Spielerfrau" gegen die hübschen Begleiterinnen an der Seite der Fußballstars.
| (jqu/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wolfgang Petrys neues Album "Brandneu" erscheint am 27. Februar
Na Klar Records Wolfgang Petrys neues Album "Brandneu" erscheint am 27. Februar

München - Wolfgang Petry (63, "Weiß der Geier") scheint kein Kan von Spielerfrauen zu sein - zumindest zeigt er sich in seinem neuen Song "Spielerfrau" nicht zimperlich gegenüber den Kickerdamen. "Im nächsten Leben werd ich Spielerfrau! Ich steh am Spielfeldrand und seh gut aus. Dann geh ich teuer shoppen in Paris. Ansonsten mach ich nix", behauptet er frech.

Bestellen Sie hier die größten Hits von Wolfgang Petry auf einer CD

"Ich schlafe mich hoch. Denn alles andere wär doof. Das Leben wäre wunderbar mit Croco-Tasche und Chihuahua. Ich wär' das funkelnde Accessoire von irgendeinem mega-reichen Superstar." Auf seiner Facebook-Seite trifft der Ausschnitt des Songs auf geteilte Meinungen: Manch einer kann mit dem "neuen" Wolfgang Petry nichts anfangen, andere sind stolz auf seine Entwicklung. Petrys Comeback-Album "brandneu" erscheint am 27. Februar.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren