Wird Jennifer Aniston die Patentante von Katy Perrys Tochter?

Es dauert wohl nicht mehr lange, dann wird Katy Perry zum ersten Mal Mutter - und die Patentante für ihre Tochter soll sie auch schon ausgesucht haben.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gerüchten zufolge soll Jennifer Aniston die Patentante von Katy Perrys Tochter werden.
DFree/Tinseltown/Shutterstock.com Gerüchten zufolge soll Jennifer Aniston die Patentante von Katy Perrys Tochter werden.

Die Geburt von Katy Perrys (35, "Smile") und Orlando Blooms (43) erstem gemeinsamen Kind rückt näher. Da stehen natürlich einige wichtige Entscheidungen an - wie zum Beispiel die frage nach den möglichen Paten. Laut dem britischen "Daily Mirror" soll "Friends"-Star Jennifer Aniston (51) ganz oben auf der Liste der potenziellen Kandidaten stehen. Einer anonymen Quelle zufolge haben die werdenden Eltern Aniston schon gefragt, woraufhin diese geweint haben soll. Offiziell bestätigt ist dies allerdings nicht.

Hier können Sie Katy Perrys neues Album "Smile" vorbestellen

Sie "sind sich sehr nah"

"Katy und Jen sind sich sehr nah", erklärt der Insider demnach. "Während des Lockdowns waren sie oft - den Social-Distancing-Regeln gehorchend - miteinander spazieren und haben viel Zeit miteinander verbracht." Die Schauspielerin und die Sängerin sollen bereits seit Jahren eng miteinander befreundet sein, daher liegt die Wahl Perrys wohl auch nahe. Aniston ist bereits die Patentante von Coco Arquette (16), der Tochter von "Friends"-Kollegin Courtney Cox (56).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren