Wirbel um Halseys Achselhaare: Demi Lovato verteidigt ihre Freundin

Diese Haarstoppel sorgen für Empörung: Sängerin Halsey bekommt für ihr "Rolling Stone"-Cover unter anderem aber Zuspruch von ihrer Kollegin Demi Lovato.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Wirbel um ein paar Achselhaar-Stoppel: Das "Rolling Stone"-Magazin hat es gewagt, auf dem Cover der "Hot Issue"-Ausgabe ein Foto von Sängerin Halsey (24, "Badlands") abzudrucken, auf dem die Achseln der Pop-Sängerin nicht komplett glatt rasiert sind. Deswegen müssen die 24-Jährige und das Magazin im Internet derzeit Kritik einfahren. Doch es gibt auch viele positive Stimmen, die den Schritt, die Stoppeln nicht mit Photoshop bearbeitet zu haben, befürworten.

Hier gibt es Demi Lovatos Album "Tell Me You Love Me" zu kaufen

Unter anderen erhalten Halsey und das "Rolling Stone"-Magazin unter dem Instagram-Post der Sängerin, in dem das Cover zu sehen ist, Zuspruch von Musik-Kollegin Demi Lovato (26): "Bei diesem Bild sagt so vieles 'Ja'. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll", kommentierte diese das Bild. Eine weitere Sängerin, Newcomerin Maggie Rogers (25), schreibt: "Bin hier wegen diesen Achselhaaren."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren