„Wir kommen bestens miteinander aus"

Der neueste Klatsch zum Münchner Filmfest: Lesen Sie hier alle News zum roten Teppich - was es Neues gibt von Sonja Kirchberger, Janina Hartwig und Rainer Matsutani.
| Andrea Vodermayr
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Haben die beiden sich nicht längst getrennt? Sonja Kirchberger und Jochen Nickel auf dem Filmfest.
Brauer Haben die beiden sich nicht längst getrennt? Sonja Kirchberger und Jochen Nickel auf dem Filmfest.

Da haben Schauspielerin Sonja Kirchberger und ihr Ex, Schauspieler Jochen Nickel, mal sauber die Filmfest-Gäste zum Tuscheln gebracht: Die beiden schlugen zwar getrennt bei einer Filmfest-Party auf, schienen sich aber nach wie vor gut zu verstehen. Gibt's etwa ein Liebes-Revival? Er schüttelte den Kopf: „Wir kommen bestens miteinander aus und haben auch nach wie vor guten Kontakt. Aber wir leben getrennt. Ich wohne seit März in Berlin.“ 

Was macht die Liebe bei TV-Nonne Janina Hartwig? Kürzlich war bekannt geworden, dass sie schon seit geraumer Zeit von ihrem Mann Michael Hell getrennt und sogar schon geschieden ist. Deshalb die Frage: Gibt es schon einen neuen Mann in ihrem Leben? Sie: „Wenn die Zeit reif ist, dann werde ich es kommentieren.“ Ein Nein klingt anders, oder? Aber: „Ich bin heute alleine hier“, meinte sie beim „Director's Cut“ von Tele 5.

Ausgeliebt! Regisseur Rainer Matsutani und seine Frau Noemi (Schauspielerin) gingen nicht nur bei diversen Filmfest-Events getrennte Wege, sondern tun das auch im richtigen Leben. „Wir haben uns vor einer Weile getrennt“, sagt die Schauspielerin. "Wir haben uns einfach auseinander gelebt. Aber wir verstehen uns nach wie vor gut.“

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren