Willow Smith über ihr Liebesleben

Willow Smith ist offen für polyamore Beziehung
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Ich liebe Männer und Frauen gleichermaßen. Also würde ich definitiv einen Mann und eine Frau wollen."

Willow Smiths Vater, Hollywood-Star Will Smith, können Sie hier erleben

Willow Smith (18) wäre einer polyamoren Beziehung nicht abgeneigt. Die Schauspielerin sprach mit ihrer Mutter, Jada Pinkett Smith (47), und ihrer Großmutter, Adrienne Banfield Norris (65), in einer Folge von "Red Table Talk" über das Thema Liebe. "Ich bin keine Person, die ständig nach neuen sexuellen Erfahrungen sucht", erklärte sie. "Ich konzentriere mich sehr auf die emotionale Verbindung, und ich glaube, wenn ich zwei Menschen mit unterschiedlichem Geschlecht finde, mit denen ich mich wirklich verbunden fühle, und wir eine romantische und sexuelle Verbindung haben, dann würde ich nicht das Bedürfnis verspüren, zu versuchen, mehr zu finden."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren