Wiederholungstäterin: Miley Cyrus überrascht mit Oben-ohne-Fotos

Mit ihren neuesten Fotos sorgt Miley Cyrus einmal mehr für Aufsehen im Netz. Die Sängerin ließ sich fast vollständig entblößt für ein Magazin-Cover ablichten.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus macht mit neuen Nacktbildern von sich reden.
Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus macht mit neuen Nacktbildern von sich reden. © Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Miley Cyrus (28) überrascht im Netz einmal mehr mit freizügigen Fotos. Für das Cover des "Interview Magazine" hat sich die Sängerin mit nur wenig Stoff und zum Teil sogar oben ohne auf ihrer Farm in Nashville, Tennessee, ablichten lassen. Die Ergebnisse präsentiert sie nun stolz auf ihrem Instagram-Account.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auf dem Cover-Foto strahlt die 28-Jährige mit geschlossenen Augen und fast vollständig entblößt in die Kamera. Lediglich ein grüner Feder-Umgang bedeckt ihren Körper und eine Vergrößerungsscheibe verzerrt die Sicht auf ihren Oberkörper. Ihre schulterlangen, blonden Haare trägt sie auf dem Bild natürlich und lockig.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Provokant wie eh und je

Auf einem weiteren Foto, das das Magazin auf Instagram zeigt, posiert Cyrus in einem senfgelben Body, beigen Wollsocken und pinken Plateau-Pumps mit Riemchen in einem Meer aus Bananen und Bananenschalen. Sie lehnt dabei an einem Baum und nimmt mit ihren ausgestreckten Beinen eine provokante Pose ein.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren