Wie in alten Zeiten: Cindy Crawford posiert in Bademode am Pool

Ex-Supermodel Cindy Crawford hat das Posieren nicht verlernt. Mit einem hübschen Foto am Pool begeistert die 55-Jährige ihre Follower.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das ehemalige Supermodel Cindy Crawford weiß sich in Szene zu setzen.
Das ehemalige Supermodel Cindy Crawford weiß sich in Szene zu setzen. © YLMJ/AdMedia/ImageCollect

Das ehemalige US-Supermodel Cindy Crawford (55) begeistert die Instagram-Follower mit einem Foto im schwarzen One-Shoulder-Badeanzug. In gekonnter Pose räkelt sich die 55-Jährige am Rand eines Pools in der Sonne. "Am Pool. Eintauchen in...", kommentiert sie das Foto.

Cindy Crawford gehört zu den "Supermodels", die Ende der 1980er und in den 1990er Jahren berühmt wurden. Neben Claudia Schiffer (50), Christy Turlington (52), Naomi Campbell (51), Linda Evangelista (56) und Tatjana Patitz (55) mischte auch die Australierin Elle Macpherson (57), die "The Body" genannt wurde, mit. Sie findet Crawfords Foto offenbar "hot" und kommentierte den Post mit zwei Flammen-Emojis.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ihre Kinder modeln auch

Das Modeltalent hat Crawford an ihre Kinder weitervererbt. Die 55-Jährige ist seit 1998 mit Rande Gerber (59) verheiratet. Zuletzt machte vor allem die gemeinsame Tochter, die 19-jährige Kaia Gerber, mit ihren Auftritten von sich reden. Der gemeinsame Sohn, Presley Gerber (22), posierte ebenfalls schon für die Kameras von Modefotografen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren