Whoopi Goldbergs Leben nach Erkrankung

Whoopi Goldberg über ihr Leben nach der schweren Erkrankung
| (amw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich habe Glück, dass ich noch am Leben bin. Ich bin froh, am Leben zu sein und ich bin dankbar, dass ich noch am Leben bin."

Den Film "Die Farbe Lila" mit Whoopi Goldberg können Sie hier ansehen

Whoopi Goldberg (63, "Sister Act") wurde im Februar mit einer doppelseitigen Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Nachdem sie sich sechs Wochen von der US-Sendung "The View" verabschiedet hatte, kam sie am 18. Mai zurück. Doch sie erholt sich immer noch von der schweren Erkrankung. "Es wird noch eine Weile dauern, bis ich 100 Prozent zurück bin", so die 63-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "People". Zudem hofft sie, dass ihre Geschichte andere Menschen aufrüttelt. "Man muss sich die Zeit nehmen, um sich um sich selbst zu kümmern."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren