Was plant Helene Fischer? Stylistin kündigt "Geheimprojekt" an

Wird Helene Fischer bald einen neuen Song oder ein neues Video enthüllen? Ihre Stylistin hat in einem gemeinsamen Instagram-Post mit der Sängerin ein "Geheimprojekt" angekündigt.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Geheimprojekt" mit Helene Fischer angekündigt
"Geheimprojekt" mit Helene Fischer angekündigt © imago images/osnapix

Starstylistin Serena Goldenbaum kündigt ein "Geheimprojekt" mit Superstar Helene Fischer (36, "Helene Fischer") an. Auf ihrem Instagram-Account postete sie ein Selfie von sich und dem Star im gleichen Look. Dazu kommentierte sie vielsagend: "TWINNING [Zwillinge] mit Helene Fischer - ooops, da hatten wir doch heute beide Jeans an und fast die gleiche Frisur - war es Zufall? Oder evtl eine zu intensive Vorbereitung auf unseren Job? I Don't know ... [Ich weiß es nicht] Danke für den schönen Tag", schreibt Goldenbaum. Den neugierig machenden Post ergänzt sie außerdem um den Hashtag #secretproject (Dt. Geheimprojekt).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Helene Fischer: Was macht sie aktuell?

Helene Fischer hat sich seit Anfang 2019 aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und genießt seither ihre Auszeit mit wenigen Unterbrechungen. Unter anderem für die "Ein Herz für Kinder"-Spendengala (ZDF) und die "2020! Menschen, Bilder, Emotionen"-Rückblickshow (RTL) machte sie eine Ausnahme.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

In ihrem bis dato letzten Instagram-Post wünschte sie ihren Followern ein "vielversprechendes Jahr 2021" und: "Ich wünsche uns allen, dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen. Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander!"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren