Was läuft da zwischen Cara Delevingne und Jaden Smith?

Im Film "Life in a Year" spielten sie ein Liebespaar - zum Valentinstag sah das nun ganz ähnlich aus: Cara Delevingne und Jaden Smith sind in Hollywood bei einem romantischen Treffen fotografiert worden.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Cara Delevingne und Jaden Smith verstehen sich offensichtlich auch abseits der Arbeit sehr gut.
Cara Delevingne und Jaden Smith verstehen sich offensichtlich auch abseits der Arbeit sehr gut. © Xavier Collin/Image Press Agency

Was geht da zwischen Cara Delevingne (28, "Carnival Row") und Jaden Smith (22, "After Earth")? Wenn man die neuesten Paparazzifotos der beiden vom Valentinstag betrachtet, scheint die Sache klar: Auf den Bildern, die die "Daily Mail" veröffentlicht hat, treffen sich Smith und Delevingne auf einer Straße in West Hollywood. Er hat einen riesigen Strauß roter Rosen für seinen Co-Star dabei, zur Begrüßung küssen und umarmen sie sich liebevoll.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Jaden Smith und Cara Delevingne lernten sich 2017 kennen. Zuletzt arbeiteten sie als Hauptdarsteller zusammen in dem romantischen Drama "Life in a Year" ("Ein ganzes Leben in einem Jahr"). Darin spielt Smith den 17-jährigen Daryn, der das letzte Lebensjahr der sterbenskranke Isabelle (Delevingne) unvergesslich machen will.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren