Wann Ed Sheeran wieder auf Bühne stehen kann, ist unklar!

Musiker Ed Sheeran hatte einen Unfall. Sein Unterarm ist eingegipst. Welche Folgen das für seine anstehenden Konzerte hat, ist noch unklar.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Ed Sheeran (26, "Shape of You"), der rotblonde Brite mit der Gitarre und den unfassbaren Ohrwürmern, hatte "so etwas wie einen Fahrradunfall", wie er am Montagmittag auf seinem Instagram-Account bekanntgab. Dazu postete er ein Foto von seinem eingegipsten Arm. Doch damit ist die Schrecksekunde für die Fans noch nicht vorbei, denn wie es weiter heißt: "Ich warte gerade auf den ärztlichen Rat, der einige meiner anstehenden Konzerte beeinflussen könnte." ("÷ Divide (Deluxe Edition)" von Ed Sheeran können Sie hier bestellen)

Betroffen sein könnten demnach seine nächsten Auftritte in Asien: Am 22. Oktober wird er in Taipei erwartet, am 25. Oktober in Osaka, Japan. Seoul, Südkorea, steht für den 29. Oktober auf dem Tourplan und die Fans aus Tokio kämen am 31. Oktober in den Genuss seiner Kunst...

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren