Waffenstillstand zwischen Charlie Sheen und Brooke Mueller

Charlie Sheen überrascht mal wieder alle. Eine Geburtstagsfeier für seine Zwillinge Bob und Max richtete er in trauter Harmonie mit seiner Ex Brooke Mueller aus.
| (jh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Charlie Sheen bei den MTV Movie Awards in Los Angeles im Juni 2012
Matt Sayles/Invision/AP Charlie Sheen bei den MTV Movie Awards in Los Angeles im Juni 2012

Von der Schlammschlacht zur heilen Familienwelt in nur drei Monaten: Charlie Sheen überrascht mal wieder alle. Eine Geburtstagsfeier für seine Zwillinge Bob und Max richtete er in trauter Harmonie mit seiner Ex Brooke Mueller aus, die er im letzten Jahr noch aufs heftigste bekriegt hatte.

Im letzten Jahr hatte es zwischen Charlie Sheen (48, "Hot Shots!") und seiner Ex Brooke Mueller (36) noch heftig geknallt. Nicht selten trug der exzentrische Schauspieler die Schlammschlacht über Twitter aus und beleidigte Mueller heftig. Doch inzwischen: Vergeben und vergessen. Die beiden sollen sich wieder so gut verstehen, dass sie laut der US-amerikanischen Website "tmz" sogar gemeinsam eine Geburtstagsparty für ihre Zwillinge Bob und Max organisierten.

Ein echtes Vorbild in Sachen Erziehung: Charlie Sheen hat in "Charlies kleiner Erziehungsratgeber" seine Weisheiten niedergeschrieben. Hier bestellen

Neben Brooke war auch seine Verlobte Brett Rossi (24) geladen. Nach den zahlreichen Skandalen scheint sich der ehemalige "Two and a Half Men"-Star nach Harmonie zu sehnen. Zuletzt hatte Sheen bereits erklärt, Mueller 40.000 Euro Unterhalt im Monat bezahlen zu wollen.

Im Februar hatte sich der Schauspieler mit Rossi verlobt und angekündigt, sich sogar Kinder mit dem Ex-Pornosternchen vorstellen zu können.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren