Von Paranoia bis Witz: Promi-Reaktionen auf das Coronavirus

Die einen Promis posten sich mit Atemmaske und der Frage, ob das wohl "paranoid" sei, andere nutzen die Aufregung um das Coronavirus als Steilvorlage für Witze.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hollywoodstar Gwyneth Paltrow nimmt das Coronavirus ernst.
Shutterstock/Tinseltown Hollywoodstar Gwyneth Paltrow nimmt das Coronavirus ernst.

Die große Aufregung um das Coronavirus erfasst auch die Welt der Promis. Dabei sind die Reaktionen höchst unterschiedlich. So wurde der "Mission Impossible 7"-Dreh in Venedig unterbrochen. Paramount soll derzeit auf der Suche nach einer Ersatzlocation für Tom Cruise (57) und sein Team sein, wie "Deadline" meldete. Außerdem bat die K-Pop-Band BTS ihre Fans darum, den Pressekonferenzen fernzubleiben, wie BBC unlängst verbreitete.

Doch auch privat reagieren einige Stars. Vor allem Atemmasken scheinen aktuell angesagt zu sein. Es gibt aber auch Künstler, die sich über den allgegenwärtigen Alarm lustig machen.

"The Clean Plate: Eat, Reset, Heal" - das Buch von Gwyneth Paltrow hier bestellen.

Nicht ohne meine Maske!

Schauspielerin Kate Hudson (40, "Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?") postete ein Foto von sich mit einer relativ simplen, hellen Atemschutzmaske auf ihrem Instagram-Account. Ihr nüchterner Kommentar dazu: "Auf Reisen. 2020."

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Kollegin Gwyneth Paltrow (47, "Avengers: Endgame") ist offenbar ebenfalls auf Reisen und auch sie beschäftigte sich vor dem Abflug mit dem neuen Virus, denn sie trägt auf dem Foto auf Instagram ebenfalls eine Maske. Ihre ist allerdings dunkel und wirkt deutlich robuster. "Auf dem Weg nach Paris. Paranoid? Vorsichtig? Panisch? Gelassen? Pandemie? Propaganda? Paltrow wird einfach weitermachen und mit diesem Ding [Maske] im Flugzeug schlafen", schreibt sie und rät ihren Followern: "Gebt euch nicht die Hand. Wascht die Hände häufig."

Kate Hudson kommentiert Paltrows Post mit: "Wenigstens hast du die richtige Maske!!!" Und Ex-Skirennläuferin Lindsey Vonn (35) ergänzt: "Vorsicht ist besser als Nachsicht!!!" Hollywoodstar Michelle Pfeiffer (61, "Gefährliche Liebschaften") schickt Paltrow ein betendes Emoji und kommentiert: "Pass auf dich auf".

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

US-Sängerin Selena Gomez (27, "Rare") postete neben einer ganzen Reihe von Bildern, die sie und ihre Mutter als "Touristen" in "Chicago" zeigen, ebenfalls ein Foto von sich mit Mundschutz. Kommentiert hat sie das Bild auf Instagram allerdings nicht extra.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Mit Witz gegen die Panikmache?

"Tatort"-Star Jan Josef Liefers (55, "Arthurs Gesetz") scheint der ganze Alarm um das neue Virus nicht zu beunruhigen. Der Schauspieler ist sogar zu Scherzen aufgelegt: "Züchter erwarten Hamsterkäufe! #coronavírus", kommentiert er ein Foto eines possierlichen, goldbraunen Nagers auf seinem Instagram-Account.

Der Post "gefällt" unter anderem seinen Kollegen Anna Maria Mühe (34), Maximilian Brückner (41), Verena Altenberger (32) und Michael Klammer (40).

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren