Von J.Lo bis Paris Hilton: Diese Stars stehen Demi Lovato bei

Demi Lovatos erste Worte nach dem Kollaps haben einige Stars zum Anlass genommen, liebe Worte an die 25-Jährige zu richten.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kurz nachdem Demi Lovato (25) ihr erstes Statement zu ihrer angeblichen Drogenüberdosis veröffentlicht hat, melden sich immer mehr ihrer berühmten Fans und Freunde zu Wort. Einer der ersten Stars, der auf Lovatos emotionalen Text reagierte, ist Paris Hilton (37). Die Hotelerbin schrieb bei Twitter: "Ich liebe dich so sehr, meine Schwester." Musikerin Tove Lo (30) richtete derweil folgende Worte an Lovato: "Ich schicke dir Liebe, Demi".

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hier gibt es die größten Hits von Demi Lovato

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Stars tummeln sich unter den Kommentaren

Die meisten der Prominenten haben sich aber direkt unter die unzähligen Kommentatoren zu Lovatos Instagram-Statement gemischt. Jennifer Lopez (49) habe dort laut der Seite "E Online" die Worte "Oh Baby... ich schicke dir Liebe" geschrieben. Als weitere Promi-Kommentatoren nennt die Seite Sam Smith (26), Hailey Baldwin (21), Macklemore (35) und Noah Cyrus (18).

Sie habe immer offen über ihren "Weg mit der Sucht" gesprochen, schrieb Lovato in besagtem Instagram-Post. "Was ich gelernt habe, ist, dass diese Krankheit nicht mit der Zeit weggeht oder verschwindet. Es ist etwas, was ich weiterhin überwinden muss und das habe ich bisher noch nicht geschafft." Sie beendete den Text mit den Worten: "Ich werde weiterkämpfen."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren