Jasmin Tawil: Wer ist der Vater ihres Kindes und ist sie mit ihm zusammen?

Eigentlich hatte Jasmin Tawil Deutschland und der Fernseh-Branche den Rücken gekehrt. Doch jetzt ist sie bei "Promi Big Brother" 2020 dabei. Wird sie mit ihrem Sohn Ocean auch nach der Show in Deutschland bleiben?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Promi Big Brother" 2020 ist für Jasmin Tawil der erste TV-Auftritt seit langer Zeit.
SAT.1/Marc Rehbeck "Promi Big Brother" 2020 ist für Jasmin Tawil der erste TV-Auftritt seit langer Zeit.

Jasmin Tawils Auftritt in der Reality-Show "Promi Big Brother" 2020 wurde von vielen Zuschauern mit Spannung erwartet. Nachdem sie 2019 für mehrere Monate komplett von der Bildfläche verschwunden war, ist sie wieder nach Deutschland zurückgekehrt und in den VIP-Container gezogen.

Jasmin Tawil: Mit GZSZ kam der Durchbruch

Als Sängerin und Moderatorin für den Musiksender VIVA sammelte Jasmin Tawil bereits früh Erfahrung im Showgeschäft. 2005 schaffte sie mit ihrer Rolle als "Franziska Reuter" in der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Durchbruch.

Nach ihrem Ausstieg 2008 arbeitete sie hauptsächlich als Musikerin und Moderatorin.

Jasmin Tawil: Depression und Obdachlosigkeit

Jasmin Tawil war 13 Jahre lang mit dem Musiker Adel Tawil liiert, davon drei Jahre verheiratet. Sie spielte in zahlreichen Musikvideos der Band "Ich + Ich" mit und schrieb an dem Song "Dunkelheit" mit. 2014 zerbrach die Beziehung mit dem Sänger.

Nach der Trennung stürzte die 38-Jährige in ein tiefes Loch. Sie litt lange Zeit unter Depressionen, wanderte in die USA aus und war sogar obdachlos. 2019 verschwand sie für einige Zeit komplett von der Bildfläche, weder Freunde noch Familie wussten von ihrem Aufenthaltsort.

Ende 2019 meldete Jasmin sich wieder mit einer überraschenden Neuigkeit: Sie hatte ihren Sohn Ocean zur Welt gebracht. Mit Kadeem, dem Vater ihres Sohnes, ist Jasmin bereits vor der Geburt nicht mehr zusammen gewesen.

Wie ist das Verhältnis zu Ex-Mann Adel Tawil?

Ihrem Ex-Mann Adel Tawil hat Jasmin inzwischen verziehen. Anfang des Jahres erklärte sie im Gespräch mit RTL: "Ich werde Adel immer lieben. Ich kenne Adel seitdem ich 15 bin. Wir sind wirklich seelenverwandt. [...] Ich habe ihm heute verziehen, so gut es geht, aber so wirklich vergessen kann ich viele Dinge nicht, weil sie mich schwerwiegend geprägt haben."

Bleibt Jasmin Tawil nach "Promi Big Brother" 2020 in Deutschland?

Im April kehrte Jasmin Tawil wieder zu ihrer Familie nach Deutschland zurück. Für ihren Sohn Ocean nimmt sie an der Show "Promi Big Brother" 2020 teil und sagt dem Sender Sat.1: "Mein Sohn Ocean ist ein großer Grund für meine Teilnahme. Er ist vor kurzem ein Jahr alt geworden und ich bin eine Single-Mama. Viele können ihr Kind nur halbtags sehen und verpassen daher einen Großteil des Aufwachsens. Aber klar, man muss ja auch Geld verdienen, um seinem Kind Dinge zu ermöglichen. Das werde ich jetzt innerhalb von maximal drei Wochen tun."

Ob der ehemalige "GZSZ"-Star auch nach der TV-Sendung in Deutschland bleibt, ist unklar. Aber über ihre Wahlheimat Maui sagte sie gegenüber "Gala": "Ich sah für mich und Ocean dort keine wirkliche Zukunft. Das Leben auf Hawaii ist sowieso irre teuer und dazu die unsichere Situation."

Lesen Sie auch: Wer ist Emmy Russ und woher kennt man sie?

Lesen Sie auch: Was ist Privates über Ikke Hüftgold bekannt?

Promi Big Brother 2020: Kandidaten stehen fest

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren