Viola Davis teilt rührende Erinnerung an Chadwick Boseman

Schauspielerin Viola Davis teilt in den sozialen Medien eine Aufnahme des verstorbenen Chadwick Boseman. Sie zeigt ihn Gitarre spielend am Filmset.
| (elm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Viola Davis ist die einzige Afroamerikanerin, die einen Academy Award, einen Primetime Emmy Award und einen Tony Award gewinnen konnte.
Viola Davis ist die einzige Afroamerikanerin, die einen Academy Award, einen Primetime Emmy Award und einen Tony Award gewinnen konnte. © Featureflash Photo Agency / Shutterstock

Schauspielerin Viola Davis (55, "How to Get Away with Murder") erinnert an ihren verstorbenen Kollegen Chadwick Boseman (1976-2020). Sie teilte auf Instagram ein Video, das den "Black Panther"-Darsteller am Rande eines Filmsets beim Gitarre spielen zeigt. Dazu schrieb sie: "DAS war Chadwick. Ein Geschenk."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Boseman starb im August 2020 an den Folgen seiner jahrelangen Darmkrebs-Erkrankung. Gemeinsam mit Davis stand er für den von Denzel Washington (65, "Fences") produzierten Film "Ma Rainey's Black Bottom" vor der Kamera, am Rande der Dreharbeiten sind die Aufnahmen entstanden, die Davis nun geteilt hat.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren