Viktoria Lauterbach im Pünktchenkleid

Viktoria Lauterbach im halbtransparenten Pünktchenkleid
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Viktoria Lauterbach (46) begleitete ihren Ehemann, Heiner Lauterbach (66, "Der Fall Collini"), zu dessen Ernennung zum Professor für Schauspiel, Film und Fernsehen am Montagabend in der Macromedia Medien-Hochschule in Berlin. Für diesen feierlichen Anlass wählte die zweifache Mutter ein raffiniertes Outfit. Über dem hellen, enganliegenden Minikleid flatterte ein halbtransparentes Überkleid aus dunkelbraunem Stoff mit verspielten, weißen Polka-dots darauf. Kragen, Taille, Manschetten und aufgesetzte Taschen aus dunklem Material mit wenigen goldenen Statementknöpfen setzten dagegen elegante Akzente.

Verspielt und elegant! Ein Pünktchenkleid finden Sie hier

Viktoria Lauterbach kombinierte dazu schwarze High-Heel-Sandaletten und eine weiße Handtasche sowie weiße Perlenohrringe. Beim Make-up betonte sie ihre braunen Augen und wählte einen dezenten Lippenstift in einem passenden Braunton. Ihre dunkle Mähne hatte sie zum Mittelscheitel mit antoupiertem Hinterkopf frisiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren