Video: Rätselraten um Hausverkauf von Will und Jada Smith

Verkaufen sie nun, oder doch nicht? Zuerst hieß es Will und Jada Smith würden ihr Luxusanwesen in Los Angeles loswerden wollen, dann wurde das Gegenteil behauptet.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erst kürzlich dementierte Jada Pinkett Smith sämtliche Trennungsgerüchte
Zoom.in Erst kürzlich dementierte Jada Pinkett Smith sämtliche Trennungsgerüchte

Verkaufen sie nun, oder doch nicht? Zuerst hieß es Will und Jada Smith würden ihr Luxusanwesen in Los Angeles loswerden wollen, dann wurde das Gegenteil behauptet. Gleichzeitig heizt die Debatte erneut Trennungsgerüchte an.

Los Angeles - Erst hieß es, sie verkaufen es, dann wird es doch wieder dementiert: Wie steht es denn nun tatsächlich um den angeblichen Hausverkauf der Familie Smith? Gerüchte besagen, dass Will (44) und Jada (41) nach 15 Jahren vor dem Ehe-Aus stehen sollen und deshalb auch ihr Luxusdomizil in Los Angeles loswerden wollen. Für umgerechnet 32 Millionen Euro soll das Traumhaus mit eigenem See, Tennis- und Basketballplätzen zu haben sein. In einem Interview wischte Jada Pinkett Smith jedoch alle Trennungsgerüchte vom Tisch.

Familienbande: In "Das Streben nach Glück" trat Will Smith gemeinsam mit seinem Sohn auf. Hier die DVD bestellen

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren