Video: Miley Cyrus beleidigt Paparazzi

Wer Miley Cyrus verärgert, der kassiert. So auch ein Paparazzi, der die Sängerin vor ihrem Tonstudio auf den "Twerking"-Tanz ansprach. Vom Pop-Sternchen gab's den Stinkefinger und eine Beleidigung.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schaumstoffhand, viel Haut und provokante Grimassen: Miley Cyrus' VMA-Auftritt kam nicht bei jedem gut an.
Charles Sykes/Invision/AP 5 Schaumstoffhand, viel Haut und provokante Grimassen: Miley Cyrus' VMA-Auftritt kam nicht bei jedem gut an.
Hauptsache auffallen: Miley Cyrus VMA-Auftritt war freizügig und für viele zum Fremdschämen
Charles Sykes/Invision/AP 5 Hauptsache auffallen: Miley Cyrus VMA-Auftritt war freizügig und für viele zum Fremdschämen
Miley Cyrus erregte bei den VMAs mit dieser Schaumstoff-Hand die Gemüter
Charles Sykes/Invision/AP 5 Miley Cyrus erregte bei den VMAs mit dieser Schaumstoff-Hand die Gemüter
Miley Cyrus bei den VMAs 2013
Evan Agostini/Invision/AP 5 Miley Cyrus bei den VMAs 2013
Provokant: Miley Cyrus strippt im hautfarbenen Bikini in eindeutiger Pose
Scott Gries/Invision/AP 5 Provokant: Miley Cyrus strippt im hautfarbenen Bikini in eindeutiger Pose

Zwar sorgte Miley Cyrus (20) mit ihrem "Twerking"-Tanz für einen denkwürdigen Auftritt bei den VMAs, darauf ansprechen sollte man das Pop-Sternchen aber besser nicht. Ein Paparazzi, der sie vor dem Tonstudio mit dem Thema konfrontierte, bekam prompt den Stinkefinger und eine Beleidigung mit auf den Heimweg.

"We Can't Stop" heißt Miley Cyrus' neuste Single. Hier den Hit downloaden

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren