Victoria von Schweden muss auf ihre Geburtstagsfeier verzichten

Der 43. Geburtstag von Victoria von Schweden wird wohl anders als alle bisherigen. Aufgrund der Pandemie fallen die Feierlichkeiten aus.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kronprinzessin Victoria von Schweden feiert am 14. Juli Geburtstag.
Gints Ivuskans/Shutterstock.com Kronprinzessin Victoria von Schweden feiert am 14. Juli Geburtstag.

Kronprinzessin Victoria von Schweden wird am morgigen Dienstag 43 Jahre alt. Ein großes Fest auf Schloss Solliden darf die Tochter von König Carl XVI. Gustaf (74) und Königin Silvia (76) aber nicht erwarten. Die traditionellen Feierlichkeiten ihr zu Ehren mussten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Das gab der Palast via Pressemeldung bekannt.

Hier das Buch "Victoria: Eine Königstochter erobert die Herzen" bestellen.

Darin heißt es: "Die Kronprinzessin trifft sich nicht mit der Öffentlichkeit, um am Kreisverkehr vor Sollidens Schloss Glückwünsche entgegenzunehmen." Auf das traditionsreiche Victoria-Konzert im Fernsehen müssten Royal-Fans am Abend des 14. Juli aber nicht verzichten. "Das Konzert findet in den Burgruinen von Borgholm statt", bestätigte der Palast. Einschränkungen gebe es aber auch hier. Vor Ort werde kein zahlendes Publikum erwartet, lediglich "wenige geladene Gäste" würden im Publikum Platz nehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren